Cookie Consent by PrivacyPolicies.com Klaus Weinzierl Energiesysteme :: Wasser
  08091-5378350   |     info@klaus-weinzierl.de
Klaus Weinzierl Energiesysteme GmbH
 
Trinkwasser - Regenwasser - Abwasser
 
TRINKWASSER
Trinkwasser ist unser wichtigstes Gut. Darum ist es wichtig verantwortungsbewusst damit umzugehen!

Wasseraufbereitung
Veraltete und defekte Leitungen führen zu verunreinigtem Wasser. Das wiederum greift die noch guten Leitungen an, was zur Entstehung von Korrosion und Funktionsstörung im Leitungssystem führt!

Manchmal müssen dem Trinkwasser zusätzliche Minerallösungen zugeführt werden, um Korrosion und Kalkstein wirksam zu verhindern. Die SYR Dosierpumpen stabilisieren zuverlässig die Wasserhärte. Sie fügen dem Trinkwasserüber eine elektronische Dosiereinheit winzige Mengen von Mineralien zu, die eine Korrosions- und Kalksteinbildung verhindern, den pH-Wert des Wassers anheben oder nach einer Enthärtungsanlage die Wasserhärte bei Kupfer- bzw. verzinkten Rohrleitungen und Mischinstallationen stabilisieren.

Quelle: SYR

Lekageschutz
Wirksamer Leckageschutz mit cleverer Internetapplikation: Der Safe-T Connect schützt vor Leckagen, minimiert Wasserschäden und verhindert Wasserverschwendung. Er überwacht mit modernster Elektronik den Wasserkonsum und sendet die Daten an den SYR Connect Server. Werden die individuellen Verbrauchswerte überschritten, sperrt der Safe-T Connect das Leitungssystem ab und schickt eine SMS oder E-Mail. Mit der kostenlosen SYR App ist der Safe-T Connect via Smartphone/Tablet einseh- und steuerbar.

Quelle: SYR

Wasserenthärtung
Weiches Wasser ist einfach mehr Lebensqualität: Es schmeichelt der Haut, fühlt sich gut an, lässt die Haare glänzen. Tee und Kaffee entfalten ihr volles Aroma. Wäsche und Handtücher werden wunderbar weich. Armaturen und Installationen „verkalken“ nicht, hässliche Kalkbeläge gehören der Vergangenheit an. Und auf weiches Wasser muss heute niemand mehr verzichten: Die LEX Connect Weichwasseranlagen verbinden effiziente Entkalkung mit moderner Internettechnologie: Sind die Geräte mit dem Internet verbunden, ermöglicht die kostenfreie SYR App die volle Funktionskontrolle mit vielen Features.

Quelle: SYR

Trinkwasser
 
 
REGENWASSER

Regenwassertanks
Wenn Sie Regenwasser sammeln möchten, ist ein Regenwassertank eine sehr effiziente und praktische Lösung. Der Tank wird hierbei unterirdisch verbaut und ist das Herzstück der Regenwasser­nutzungs­anlage.

Regenwasserpumpe
Eine Regenwasserpumpe befördert das im Tank gesammelte Wasser, aus diesem heraus! Die Unterwasserpumpe, welche innerhalb des Tanks verbaut wird ermöglicht einen besonders leisen Betrieb. Unteranderem eignet sich Regenwasser sehr gut um den Garten zu bewässern.

Regenwasser
 
 
ABWASSER

Schmutzwasser bzw. Abwasser ist das Wasser, das in die Kanalisation als "benutztes" Wasser einfließt. Dazu gehört beispielsweise Duschwasser, Wasser von der Waschmaschine usw.

Hebeanlage
Wenn Räume unterhalb der Rückstauebene (Straßenoberkante) liegen, kann das anfallende Abwasser nicht über ein Gefälle abgeleitet werden. Es muss stattdessen mit einer Hebeanlage in die Kanalisation befördert werden.

Die flexiblen Anschlüsse und kompakten Anlagen ermöglichen eine unkomplizierte und schnelle Montage. Der aktuelle Füllstand wird durch einen Sensor erfasst, so kann sie sofort auf Veränderungen reagieren. Der sichere Betrieb wird durch Rückfluss­klappen und Alarm­systeme sichergestellt.

Abwasser
 
 
PLANUNG - MONTAGE - WARTUNG

Die effektive Planung Ihres neuen Wasser- Abwassersystemes teilt sich bei uns in drei Abschnitte.

Schritt 1 - Bestandsaufnahme

Bei der Modernisierung / Sanierung einer bestehenden Installation vereinbaren wir einen Termin bei Ihnen vor Ort. Nach Bestandsaufnahme und der ersten Beratung steht Schritt zwei, der Planungsphase, nichts mehr im Weg.

Bei einem Neubau macht das natürlich keinen Sinn. In diesem Fall beraten wir Sie natürlich auch, setzten uns mit Ihnen und Ihrem Architekten zusammen und erarbeiten gemeinsam ein Frischwasser- / Abwasser oder Regenwasserkonzept, dass genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist.

Schritt 2- Planungsphase

Auf der Basis, die wir in Schritt 1 gemeinsam erarbeitet haben, erstellen wir für Sie ein Angebot. Über die Details aus diesem Angebot unterhalten wir und dann bei uns im Büro. Bei Bedarf können wir so auch auf das ein oder andere Beispiel / Muster zurück greifen. In Frage kommende staatliche Fördermaßnahmen (Bafa) erörtern wir in diesem Zusammenhang natürlich auch und unterstützen Sie bei den erforderlichen Anträgen.

Schritt 3 - Montage und Wartung

Wenn vorhanden, demontieren wir die alte Installation und Bauen alle neuen Komponenten fachgerecht ein. Nach der Inbetriebnahme steht die Einweisung an - hier erklären wir Ihnen in angemessenem Zeitrahmen, wie Ihr neues Frischwasser- / Abwasser oder Regenwasserkonzept funktioniert und wie es zu bedienen ist. Für einen langen, effizienten und störungsfreien Betrieb Ihrer neue Wasserver- und Entsorgung sorgen wir bei den erforderlichen Service- und Wartungsintervallen.

Mit Ihrem neuen Wasserkonzept haben Sie in die Zukunft investiert! - eine Wertanlage, von der Sie bei regelmäßer Wartung von einem unserer geschulten Servicetechniker lange Zeit profitieren!

Planung - Angebot - Installation Toiletten Installation
 
 
Installation
 
 
Wartung
 
 
Bilder Wasser
 
 
Klaus Weinzierl
Energiesysteme GmbH
Am Marterfeld 3
85614 Kirchseeon
  Routenplanung mit Google-Maps
So erreichen Sie uns
  08091-5378350
  08091-5378353
  info@klaus-weinzierl.de
Bürozeiten
Montag - Donnerstag
von 8:00 bis 12:00 Uhr
und 13:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
 
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Webmaster © Sunny-Media | Copyright © 1998 -2020